VITA

 

Auf meinen zahlreichen Reisen und längeren Auslandaufenthalten fernab von medizinischen Institutionen, kam ich immer wieder in Kontakt mit verschiedenen, natürlichen Heilmethoden, welche meine Neugier weckten. Zurück in der Schweiz suchte ich nach einer auf mich zugeschnittenen Heilmethode und lernte durch eine persönliche Erfahrung die klassische Homöopathie kennen. Dieses ganzheitliche, sanfte und erfolgreiche Heilverfahren beeindruckte mich tief und weckte den Wunsch in mir, mehr darüber zu erfahren und diese homöopathische Wissenschaft zu erlernen.

 

Durch meine langjährigen Führungs- und Coachingerfahrungen in verschiedensten beruflichen Branchen habe ich mir nicht nur fachliche Kompetenzen angeeignet, sondern stets auch Interesse und Wertschätzung gegenüber den Menschen gezeigt, mit denen ich zusammenarbeiten durfte, aber meistens fehlte mir die Chance, tiefgreifende Unterstützung zu bieten.

 

Als Homöopathin will ich mir Zeit nehmen, die Menschen, die ich behandle, in ihrer persönlichen Entwicklung nachhaltig und ganzheitlich zu fördern und zu unterstützen. Dabei möchte ich mich vorurteilslos und liebevoll auf den Patienten einlassen, ihm achtsam zuhören und eine Verbindung zwischen seinen körperlichen Beschwerden und seinem seelischen Befinden herstellen, um dann nach gutem Bedenken das passende Mittel zu verschreiben. Diese Art mit Menschen umzugehen und sie ein Stück auf ihrem Weg zu begleiten, entspricht mir sehr.

Barbara Bachofen (1967), Stäfa

Klassische Homöopathin SHS

HVS- und HM-Suisse Mitglied

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch

HOMÖOPATHIE AM SEE  |  BARBARA BACHOFEN  |  SEESTRASSE 60  |  8712 STÄFA  |  +41 78 623 99 07  | BARBARA.BACHOFEN@GMX.CH